Publikationen

Gitteröffnung durch reduktive kovalente Volumen‐Funktionalisierung von schwarzem Phosphor

Autor(en)
Stefan Wild, Michael Fickert, Aleksandra Mitrovic, Vicent Lloret, Christian Neiss, José Alejandro Vidal-Moya, Miguel Ángel Rivero-Crespo, Antonio Leyva-Pérez, Katharina Werbach, Herwig Peterlik, Mathias Grabau, Haiko Wittkämper, Christian Papp, Hans Peter Steinrück, Thomas Pichler, Andreas Görling, Frank Hauke, Gonzalo Abellan, Andreas Hirsch
Abstrakt

Eine chemisch‐reduktive Volumen‐Funktionalisierung von dünnlagigem schwarzem Phosphor (BP) wurde unter Verwendung von BP‐Interkalationsverbindungen entwickelt. Durch effektive reduktive Aktivierung wurde die kovalente Funktionalisierung des geladenen BP mit Alkylhalogeniden erreicht. Die kovalente Funktionalisierung wurde umfassend mit mehreren spektroskopischen Methoden sowie DFT‐Rechnungen nachgewiesen; es liegt ein höherer Funktionalisierungsgrad als bei neutralen Funktionalisierungsreaktionen vor.

Organisation(en)
Dynamik Kondensierter Systeme, Fakultätszentrum für Nanostrukturforschung, Elektronische Materialeigenschaften
Externe Organisation(en)
Ludwig-Maximilians-Universität München, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Universidad Politécnica de Valencia, Universitat de València
Journal
Angewandte Chemie
Band
131
Seiten
5820-5826
Anzahl der Seiten
7
ISSN
0044-8249
DOI
https://doi.org/10.1002/ange.201811181
Publikationsdatum
04-2019
Peer-reviewed
Ja
ÖFOS 2012
Spektroskopie, Kondensierte Materie
Schlagwörter
Link zum Portal
https://ucris.univie.ac.at/portal/de/publications/gitteroeffnung-durch-reduktive-kovalente-volumenfunktionalisierung-von-schwarzem-phosphor(e077b8f5-26e2-4c22-b283-2d55c9a09648).html